Header image

St. Marien-Stift

Wohn- und Pflegezentrum am St. Johannes-Hospital Varel

Um unsere Bewohner vor einer Infektion mit Covid-19 zu schützen, sind Besuche nur nach vorheriger Anmeldung unter der Telefonnummer 04451 920-2592 möglich.

Wir bitten um Verständnis.

 

Für allgemeine Fragen zum Coronavirus:

Infotelefon des Landkreises Friesland

Telefonnummer: 04461 919-7000
Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Alt werden mit Würde

Unser Haus ist ein Ort, an dem man Hilfe findet, wenn man sie braucht. So entsteht ein Füreinander, das unsere Bewohner in Würde alt werden lässt und je nach Situation, Wegbegleitung anbietet, getragen von Achtung, Zuverlässigkeit und liebevoller Zuwendung.

Das Altwerden erlebt jeder Mensch anders. Jeder möchte jedoch auch im Alter ernst genommen werden und in Würde seinen Lebensabend verbringen. Daher ist es unser Ziel, unseren Bewohnern eine neue Heimat zu geben und ihnen trotz Ihrer Hilfebedürftigkeit ein Leben nach ihren persönlichen Bedürfnissen zu ermöglichen.

Wir verrichten keinen Dienst nach Vorschrift, sondern wahren die Individualität der uns anvertrauten Senioren, indem wir ihre Intimität und ihre Wünsche respektieren und fördern.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Bewohner darin, ihre Fähigkeiten zu erhalten und zu verbessern.Die freie Entfaltung jedes Einzelnen ist uns wichtig.

 

Freie Pflegeplätze im St. Marien-Stift

Bitte informieren Sie sich bei Frau Schaefer unter 04451 920-2592, ob wir Ihnen zurzeit einen freien Pflegeplatz anbieten können.

Perfekte Versorgung

Im St. Marien-Stift verfügen unsere Bewohner über eine perfekte medizinische und therapeutische Versorgung, denn sämtliche Einrichtungen finden Sie "direkt vor der Tür" wie

Einen Teil unseres pflegerischen Nachwuchses bilden wir in enger Zusammenarbeit mit dem PflegeAusbildungsZentrum (PAZ) der Friesland Kliniken selbst aus. Mehr dazu erfahren Sie hier: